Herzlich willkommen

Hallo lieber Mensch,

 

schön, dass Du hier bist! Hier ist Raum für Deine Entfaltung – achtsam, körperorientiert und kreativ.

Kennst Du das Gefühl, nicht gut oder liebenswert genug zu sein? Hindert es Dich, beruflich und/oder privat für Dich einzustehen und Deinen Weg zu gehen?
Treibt Dich Dein innerer Kritiker immer wieder in den Wahnsinn?
Kämpfst Du mit Situationen, in denen Du Dich gerne anders verhalten würdest und es gelingt Dir einfach nicht?
Fehlt Dir Deine Lebensfreude und Deine Lebensenergie?
Hast Du seit einem traumatischen Ereignis Symptome, die Deine Lebensqualität beeinträchtigen?

Du möchtest die Muster, Glaubenssätze und Traumaspuren deiner Vergangenheit verwandeln, in Deine Kraft und Freude kommen und den Weg Deines Herzens gehen?
Dann bist Du hier genau richtig.

Wenn Du Dich angesprochen fühlst, schreib´ mir gern eine Email:
raum@entfaltung-echle.de

Mit Feingefühl, Achtsamkeit, Warmherzigkeit und Erfahrung begleite ich Dich auf Deinem Weg in ein neues Lebensgefühl.

Herzlichst,
Ruth

 

Heilung

 

Beim Heilwerden geht es darum,

unsere Herzen zu öffnen,

nicht sie zu verschließen.

Es geht darum, die Stellen in uns,

die die Liebe einlassen wollen,

weich zu machen.

Heilung ist ein Prozess.

Beim Heilwerden schaukeln wir hin und her

zwischen den Misshandlungen der Vergangenheit

und der Fülle der Gegenwart und

bleiben immer öfter in der Gegenwart,

Es ist das Schaukeln, das die Heilung bewirkt

nicht das Stehenbleiben an einer der beiden Stellen.

Der Sinn des Heilwerdens ist nicht

für immer glücklich zu werden,

das ist unmöglich.

Der Sinn der Heilung ist,

wach zu sein und sein Leben zu leben,

nicht bei lebendigem Leibe zu sterben.

Heilung hängt damit zusammen,

gleichzeitig ganz und zerbrochen zu sein.

(Gese Roth)

Dieses Gedicht bringt das Wesentliche dessen, wofür mein Herz schlägt, ganz wunderbar zum Ausdruck und darf Dich poetisch auf das Folgende einstimmen.

Bist du schon über eine Brücke gegangen, so kannst du anderen über diese Brücke helfen. (Christian Rieken)

Ich für Dich

                            

Traumalösung mit Somatic Experiencing (SE)®

„Was ist ein Trauma?

Zum Trauma wird ein Ereignis, wenn es unsere Schutzhülle verletzt und uns mit einem Gefühl der Überwältigung und Hilflosigkeit zurücklässt.

Traumatisierende Erlebnisse haben vielerlei Gestalt. Verkehrsunfälle, Stürze, Operationen, schwere Krankheiten, Verletzungen, der Verlust eines nahen Menschen, Vernachlässigung in der Kindheit oder ®Bedrohung im Mutterleib gehören genauso dazu wie Krieg, Naturkatastrophen oder sexualisierte Gewalt. Auch scheinbar gewöhnliche Ereignisse wie medizinische Behandlungen, ein Hundebiss, das Miterleben von Gewalt im Fernsehen können traumatisieren.“  (Quelle: https://www.somatic-experiencing.de/was-ist-somatic-experiencing/)

Trauma gehört zum Leben, ebenso wie seine Verarbeitung und das damit verbundene Wachstum.

Somatic Experiencing (SE)® ist eine von Dr. Peter Levine entwickelte Methode zur ganzheitlichen Lösung von posttraumatischen Symptomen. Umfassende Informationen findest Du auf https://www.somatic-experiencing.de/ . Ziel ist es, den Fluss im System, der durch die traumatische Erfahrung unterbrochen wurde, wiederherzustellen. Es ist eine sanfte Methode,  die alle Ebenen unseres Erlebens – körperlich, geistig und emotional – miteinbezieht. Mithilfe von z.B. Verlangsamung, sorgsamer Dosierung, Erdung und anderen Werkzeugen ermöglichen wir Deinem System, seine innewohnende Weisheit zu nutzen, um das Erlebte zu verarbeiten und zu integrieren und damit zur Vergangenheit werden zu lassen. Achtsame Berührung, z.B. zur Unterstützung der Erdung oder des Gefühls eines gehaltenen Rahmens, kann manchmal Teil der Behandlung sein. Dein inneres Gefühl von Stimmigkeit ist in jedem Teil des Prozesses dabei unser Kompass. In meiner Erfahrung können Elemente aus dem ganzheitlichen Coaching SE-Prozesse immer wieder gut unterstützen und werden gegebenfalls mit einfließen. Im SE gibt es keinen festgelegten Behandlunsgablauf, es ist immer ein auf Dich und den Moment zugeschnittener Prozess.

 

Ganzheitliches Coaching

Das ganzheitliche Coaching richtet sich an alle, die das Gefühl haben, ihr Potential noch nicht entfalten zu können, sich selbst im Weg zu stehen, die fühlen, dass etwas fehlt, die sich einen anderen Umgang mit Konfliktsituationen wünschen oder aus anderem Grund etwas verändern möchten. Wir eröffnen dabei einen gemeinsamen Raum, in dem Muster bewusst werden dürfen, Emotionen sicher gefühlt werden können und Festgefahrenes sich lösen darf.

Der Schwerpunkt liegt hier unter anderem bei der Arbeit mit symbolischen Bildern, Förderung der emotionalen Intelligenz und der Arbeit an Glaubenssätzen. Ebenso können hier Elemente aus SE mit einfließen. Ich arbeite nicht nach einem bestimmten Ablauf, denn wir passen nicht in eine vorgefertigte Schablone. Jede Sitzung ist ein individueller Prozess, den wir gemeinsam gestalten. Auch hier ist Dein inneres Gefühl von Stimmigkeit unsere Richtschnur.

 

 

EmotionAid® – emotionale Erste Hilfe

 

EmotionAid® ist eine in Israel entwickelte Methode zur schnellen Stressregulation in Krisenzeiten und zur Verbesserung der Selbstregulation, besonders für Menschen in helfenden Berufen. Mithilfe von 5 klar definierten Schritten wird das Nervensystem dabei unterstützt, inneren Stress zu verdauen/abzubauen und wieder mehr in Balance und Stabilität zu finden. Dies passiert in der Regel innerhalb von 15-20 Minuten.

Nach Unfällen jeder Art, inneren und äußeren Krisen oder anderen klar definierten Ereignissen kann EmotionAid® helfen, das Ereignis schnell zu verdauen. Damit ist es auch geeignet zur Prävention einer posttraumatischen Belastungsstörung. Menschen in belastenden Berufen, besonders im medizinischen und pädagogischen Umfeld, haben ein großes Risiko, eine sogenannte Mitgefühlserschöpfung (Compassion Fatigue) zu entwickeln. Sie gilt als eine Vorstufe von Burn-out und sekundärer Traumatisierung. Hier hat sich EmotionAid® als wertvolle Unterstützung zur Selbstregulation und Präventionsmaßnahme für Einzelpersonen und Teams erwiesen.

 

Du weißt nicht genau, welche Herangehensweise am besten zu dir passt? Dann melde dich und wir finden es gemeinsam in einem Gespräch heraus.

 

Mein Herzensanliegen

Mein Herzensanliegen ist es, mit dazu beitragen zu können, dass Menschen sich selbst (wieder) liebevoll begegnen können, innere Verbindungen, die unterbrochen wurden, wieder aufblühen und sich lösen darf, was durch vergangene Erlebnisse ins Stocken geraten ist. Meine Aufgabe sehe ich dabei darin, Dir mit meinem Wissen und Können zur Seite zu stehen, den Raum zu halten und mit wertfreier Neugier und meiner liebevollen Haltung neue Räume zu eröffnen. Ich mache Dir Mut und stärke Dir den Rücken, so dass Du Dich auf eine gute Weise dem zuwenden kannst, was Aufmerksamkeit und Begleitung braucht, was gehört und gesehen werden will und womit wir alleine oft überfordert sind. Keinem kann die innere Arbeit abgenommen werden und zugleich sind wir soziale Wesen, die zusammen viel mehr heilen können als jeder für sich allein.

 

 

 

Über mich

                    

Ruth Echle

Physiotherapeutin  •  Somatic Experiencing Practitioner® • Bewusstseinscoach

Müde, meistens war ich müde oder hatte plötzliche Verzweiflungsanfälle, die ich nicht verstand. Ich hätte mich gerne aufgelöst und stand mit mir auf Kriegsfuß. Im Außen gut funktional, freundlich und scheinbar gut eingebunden, doch innerlich war ich leer und einsam. Über 10 Jahre haben mich depressive Zustände mit ihren Mitteln versucht, mir klarzumachen, was ich dann endlich begriff: Irgendetwas braucht hier Aufmerksamkeit und Begleitung und alleine schaffe ich das nicht. So begann meine innere Reise und die innere Stimme geleitet mich seither zielsicher zu dem, was es gerade braucht, um den Weg meines Herzens zu gehen. Dieser Weg ist nicht immer geradlinig und klar, er ist herausfordernd und braucht Mut, er ist spannend und reich. Ich bin dankbar, dass mein Inneres nicht locker gelassen hat und mich zu den jeweils richtigen Begleitern und Schritten geführt hat, so dass ich heute sagen kann: Ich überlebe nicht nur, ich lebe – und ich bin dankbar dafür.

Beruflich begann mein Weg in der Physiotherapie, die mich viel gelehrt hat über uns Menschen und die komplexen Zusammenhänge zwischen Körper, Geist und Seele. Mit den Jahren wurden jedoch die Fragen nach den eigentlichen Ursachen immer lauter und ich wollte mich immer weniger nur auf Körperebene und an der reinen Symptombehandlung arbeiten. 2018 fand ich zu Somatic Experiencing (SE)®, das ich als eines der größten Geschenke meines Lebens empfinde. Mit dieser Methode begann meine Heilung richtig Fahrt aufzunehmen, ebenso wie meine berufliche Neuorientierung.

Die ganzheitliche Betrachtung, die uns als ganzes Wesen erfasst, und die Haltung, dass alles einen guten Grund hat(te), berühren mich jeden Tag aufs Neue und sind mir zur beruflichen Heimat geworden. Die Conscious EVOLution Coaching Ausbildung, die ich 2021 erfolgreich absolviert habe, bereichert und ergänzt diese Arbeit wunderbar.

Auf meiner eigenen Heilreise durfte ich immer wieder erleben, wie heilsam und rückverbindend zu meinem Wesen diese Haltung ist. Die hinter den Verhaltensmustern und Emotionen liegenden Herzensanliegen und Botschaften zu entschlüsseln, wurde für mich zu einem der wesentlichen Schlüssel, um alte Blockaden zu lösen und im Hier und Jetzt und bei mir und meinem Potential anzukommen.

Mögest Du ebenso erleben, dass Deine Hindernisse Dich stärken und bereichern und dass in jeder Erfahrung eine Perle steckt – das wünsche ich dir von Herzen.

Lebenslauf

 

Jahrgang 1986

seit 2009 staatlich geprüfte Physiotherapeutin

2009 – 2019 tätig als Physiotherapeutin in unterschiedlichen Praxen in Freiburg, in einer Rehaklinik in Mulhouse/Frankreich und dazwischen 6 Monate ehrenamtliche Physiotherapie in der Clinic Nepal in Meghauli/Nepal

2018 – 2020 Ausbildung in Somatic Experiencing (SE)® bei Doris Rothbauer, Raja Selvam, PhD und Dr. Sônia Gomes

seit 2020 zertifizierte Somatic Experiencing Practitioner® (SEP)

Mai 2021 – Dezember 2021 Conscious EVOLution Coach-Ausbildung bei Alhiama Agnès Eber

seit Dezember 2021 zertifizierter Conscious EVOLution Coach

Januar – März 2022 Ausbildung zum EmotionAid® Facilitator

Persönliche Erfahrungen: Persönlichkeitsentwicklungsseminare, schamanische Retreats, Achtsamkeitsarbeit, Visionssuche, Aikido, 5 Rhythmen und viel Arbeit mit meinen eigenen Themen

Und da das Lernen zum Glück nie aufhört, gehören regelmäßige Supervisionen, Vertiefungskurse, Austausch mit Kolleg*innen und spannende Fortbildungen auch weiterhin zu meinem Weg.

Der Raum

Persönlich

Für Sitzungen vor Ort steht uns das kunstvolle Ambiente im Kunstraum+ des Künstlers Jörgen Habedank zur Verfügung. Durch schöne Holzstellwände entsteht dort ein (blick)geschützter, schöner Raum für uns.

Adresse:
Friedrichstraße 25
25436 Tornesch

Online

Wenn du nicht persönlich vorbeikommen kannst oder willst, können die Sitzungen auch online per Zoom stattfinden. Du brauchst dazu kein Zoom-Konto, nur eine möglichst stabile Internetverbindung und einen ungestörten Raum. Im Falle einer schwankenden Internetverbindung machen wir das Audio parallel telefonisch.

Literatur

 

Bücher begleiten mich schon seit ich lesen kann und viele haben mich nachhaltig geprägt. Hier findest du eine Liste von Büchern, die mich in Bezug auf meine Arbeit und meine persönliche Entwicklung besonders inspiriert und nachhaltig beeindruckt  haben:

  • „Sprache ohne Worte“ (In an unspoken voice) von Dr. Peter A. Levine
  • „Verkörperter Schrecken“ (The Body Keeps the Score) von Bessel van der Kolk
  • „Entwicklungstrauma heilen“ (Healing Developmental Trauma) von Laurence Heller und Aline Lapierre
  • „Intelligente Zellen“ (The Biology of Beliefs) von Bruce Lipton, PhD
  • „Running on Empty“ von Jonice Webb, PhD
  • „The Language of Emotions“  von Karla McLaren
  • „Thetafloating“ von Esther Kochte

Zeit und Preise

Zeit

Kennenlernsitzung: 1,5 Stunden  (zum Preis von einer Zeitstunde)
Anschließend je nach Anliegen 1, 1,5 oder 2 Stunden pro Sitzung

Es wäre gut, wenn Du Dir anschließend noch eine halbe Stunde bis Stunde einplanen kannst, um das Erlebte gut in Dir ankommen zu lassen, z.B. bei einem Spaziergang oder an Deinem Wohlfühlort.

Wieviel Sitzungen für Dein Anliegen sinnvoll und notwendig sind, lässt sich nicht pauschal beantworten und meist auch nicht vorhersagen.

Preise

1 Stunde: 90 €

1,5 Stunden: 130 €

2 Stunden: 170 €

Eine Abrechnung über die Krankenkasse ist leider nicht möglich.

Mein Wunsch ist es, dass die Finanzen kein Hinderungsgrund sein müssen. Sprich mich bei Bedarf an.

Falls Du Deinen Termin einmal nicht einhalten kannst, sage mir bitte rechtzeitig ab (mindestens 24 h vorher). Bei kurzfristigeren Absagen muss ich Dir leider die vollen Kosten für die für Dich reservierte Zeit in Rechnung stellen.

Kontakt

 

Sowohl bei Fragen als auch zur Terminvereinbarung erreichst Du mich am besten über das Kontaktformular oder per Email:

raum@entfaltung-echle.de

Bitte gib Dein Anliegen, Deine Telefonnummer und eine Uhrzeit an, zu der Du gut zu erreichen bist. Ich melde mich dann baldmöglichst bei Dir.

Adresse des Behandlungsraumes:

Kunstraum+
Friedrichsstr. 25
25436 Tornesch

Bitte beachte, dass meine Behandlungen der Aktivierung Deiner Selbstheilungskräfte, Deiner persönlichen Potentialentfaltung und Deinem inneren Wachstum dienen. Sie ersetzen nicht die Diagnose und Behandlung eines Arztes, Heilpraktikers oder Psychotherapeuten.

3 + 1 =